“Kleine Klimaschützer” kaufen ökofair und klimaclever

Klima-Bündnis und memo rufen „Grüne Meilen”-Sammler in Deutschland auf sich anlässlich des Erdgipfels „Rio + 20″ auch mit ökofairen und klimacleveren Schul- und Bastelprodukten zu befassen.

2002, anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Agenda 21 und des sogenannten Erdgipfels in Johannesburg, sammelten Kinder erstmals „Grüne Meilen” zum Schutz des Weltklimas. Seither motiviert das Klima-Bündnis mit der Kindermeilen-Kampagne Kinder in ganz Europa als „Kleine Klimaschützer unterwegs!” zu sein und damit ihren Beitrag zu klimafreundlicher Mobilität und nachhaltiger Entwicklung zu leisten.

2012, anlässlich des Erdgipfels „Rio plus 20″, rufen das Klima-Bündnis und die memo AG die „Grüne Meilen”-Sammler in Deutschland auf, sich zusätzlich mit ökofairem und klimacleverem Schul-, Mal- und Bastelmaterial zu beschäftigen. Denn da Papier, Malblöcke, Schulhefte und Stifte in Kindertageseinrichtungen und Schulen meist in großen Mengen verbraucht werden, macht sich der Kauf von ressourcenschonenden Produkten aus Recyclingmaterial oder aus nachwachsenden Rohstoffen für Klima, Umwelt, Gesundheit und letztlich auch für den Geldbeutel spürbar bezahlt.

Im Rahmen der Sonderaktion 2012 setzen sich die Kinder vom Kindergartenalter bis zur 6. Klasse mit Fragen auseinander wie: „Warum Hefte mit dem Blauen Engel kaufen?”, „Was sind Stifte mit dem Umweltzeichen FSC?”, „Wie sieht umweltverträgliche Verpackung aus?”. So erfahren sie, dass schon beim Kauf von Bastel-, Mal- und Schulmaterialien wertvolle Rohstoffe geschont und Abfälle vermieden werden können. Neben vielen Infos rund um klimafreundliche Beschaffung, erhalten sie außerdem Tipps und Ideen zu selbst gemachten Kleistern, Kneten, und Farben sowie zum Thema Papierrecycling und Recyclingpapier.

Wer mitmacht und seine Aktivitäten zum Thema ökofaire und klimaclevere Beschaffung auf einem Plakat oder in einem Bericht dokumentiert und bis zum 11.11. 2012 einsendet, bekommt zur Belohnung nicht nur klimaclevere Zusatzmeilen, sondern auf Wunsch auch einen kostenlosen Kindermeilen-Stundenplan vom Klima-Bündnis und memo. Und mit etwas Glück winkt ein Einkaufsgutschein von memo in Höhe von 100.- für die Gruppen- oder Klassenkasse.
Alle weiteren Infos sowie die Teilnahmebedingungen zur Aktion unter www.kindermeilen.de/sonderaktion2012.html.

Die Grünen Meilen aller teilnehmenden Kinder sowie deren Forderungen und Wünsche an die Politiker überreicht das Klima-Bündnis im Dezember den Teilnehmern und Teilnehmerinnen der UN-Klimakonferenz im Emirat Katar.
Wie viele werden 2012 zum zwanzigsten Jubiläum des Erdgipfels in Rio de Janeiro wohl dazukommen?
www.kindermeilen.de

Download als pdf